Entscheidungstheorie

Ich Helfe Ihnen bei Ihrem Erfolg.

Entscheidungstheorie

25. November 2017 Der Erfolg Marketing 0

Entscheidungstheorie

Unter dem Begriff Entscheidungstheorie können allgemein alle logischen und
empirischen Analysen des rationalen oder intendiert rationalen Entscheidungsverhaltens
bezeichnet werden. Die Entscheidungstheorie hilft, Entscheidungsprobleme
zu erkennen, zu formulieren, zu strukturieren und zu lösen.

Deskriptive (beschreibende) Entscheidungstheorie trifft „Seins-Aussagen“:
Wie werden Entscheidungen in der Realität getroffen?

• beruht auf intuitivem Entscheidungsverhalten
• beschreibt, analysiert und liefert Erklärungen für beobachtbare Entscheidungen
• ist Grundlage für vielfältige ökonomische Modelle

Präskriptive (vorschreibende) Entscheidungstheorie trifft „Sollens-Aussagen“:

VVie sollten (rational handelnde) Akteure Entscheidungen treffen?
• beruht auf Entscheidungslogik
• liefert Regeln für ein Verhalten unter den gegebenen Prämissen
(z . B. Rationalität) und trifft normative Aussagen
• findet breite Anwendung insbesondere in „neuartigen“ Entscheidungssituationen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Zur Werkzeugleiste springen